Brookfield Engineering

Kalibrierung & Zertifizierung

Falls Sie Zubehör wie Thermosel oder Helipath Stativ zur Reparatur einsenden möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise bevor Sie die Geräte an uns senden: click here .

Das Ziel von Wartungsverträgen ist, unseren Kunden eine kostengünstige Überprüfung ihrer Messgeräte zu bieten, die regelmäßig mindestens 1-mal pro Jahr durchgeführt wird. Hierbei wird durch unsere erfahrenen Kundendienst-Techniker der aktuelle Zustand des Messsystems festgestellt, notwendige Teile repariert, justiert oder ausgetauscht, bzw. auf erkennbare Fehler hingewiesen. So wird bei einer Wartung aktuell das System gemäß der engen Herstellertoleranz so hergerichtet, dass das System bei üblicher ordnungsgemäßer Nutzung zukünftig einwandfrei arbeiten wird. Zur Kalibrierung werden hierbei Flüssigkeiten verwendet, die rückführbar an internationale Standards (National Institute of Standards & Technology, USA) angeschlossen sind. Ein Prüfzertifikat bestätigt die Einhaltung der Brookfield-Spezifikationen.

Der Anwender erhält ein durch den Hersteller als neutrale Stelle abgesichertes Zertifikat für die Einhaltung der Spezifikationen und eine Sicherheit für korrekte Messungen seiner Proben. So werden Fehlchargen in der Produktion und Ausfälle des Messsystems auf ein Minimum reduziert. Es entbindet allerdings den Anwender nicht, im Zuge seiner Sorgfaltspflicht als Indikator in Abhängigkeit von der Häufigkeit des Einsatzes beispielsweise zusätzlich eine monatliche Kontrolle mit einem Kalibrieröl durchzuführen.

Wir empfehlen, Ihr Viskosimeter/Rheometer mindestens einmal jährlich warten und kalibrieren zu lassen. Hierfür bieten wir preisgünstige Wartungsverträge mit Kostenpauschalen an. Brookfield bietet verschiedene Optionen an, um individuellen Kundenwünschen gerecht zu werden:

Vertragsversion I:

Vor-Ort-Service
Ideal für Kunden, die mehrere Brookfield-Messsysteme besitzen. Unser Kundendienst-Techniker kommt in Absprache mit Ihnen zu Ihnen ins Haus. Sie müssen nichts abbauen, verpacken, bzw. wieder aufstellen. Alle Geräte können gleichzeitig gewartet und kalibriert werden. Keine Nutzungsunterbrechung in Ihrem Labor. Sie werden automatisch durch uns an den fälligen Termin erinnert und brauchen so nicht selbst auf Ihre Validierungsfrist zu achten. Es wird Ihnen unmittelbar oder innerhalb weniger Tage ein Prüfzertifikat übergeben. Ein Angebot für einen Vor-Ort-Kundendienstvertrag erhalten Sie gern jederzeit von unserem Service-Team. Bitte geben Sie bei Anfrage Gerätetyp, Gerätenummer und gewünschtes Wartungsintervall an.

Vertragsversion II:

Vertragskundendienst im Service-Center Brookfield
Ideal für Kunden, die nur ein Brookfield-Messsystem besitzen oder sehr kostengünstig ihre Geräte warten lassen wollen. Sie senden Ihr Gerät möglichst in Originalpackung in regelmäßigen Intervallen zur Wartung und Kalibrierung an das Service-Center in Lorch. Schicken Sie hierbei Zubehör, bzw. Stativ nicht mit ein. In wenigen Tagen erhalten Sie Ihr Gerät mit Prüfzertifikat zurück. Sind neben der Standardwartung weitergehende Reparaturen erforderlich, werden wir Sie vor Durchführung der Reparatur informieren. Sie werden auf Wunsch automatisch durch uns an den fälligen Termin erinnert und brauchen so nicht selbst auf Ihre Validierungsfrist zu achten. Für Anwender, die während der Wartungsdauer nicht auf Ihr Gerät verzichten können, besteht ein gewisses Kontingent an Leihgeräten, die auf Wunsch, zur Überbrückung bestellt werden können. Ein Angebot für einen Service-Center-Kundendienstvertrag erhalten Sie gern jederzeit von unserem Service-Team. Bitte geben Sie bei Anfrage Gerätetyp, Gerätenummer und gewünschtes Wartungsintervall an.