Brookfield Engineering

STT-100 Sanitär-Viskosimeter

Für In-Line Anwendungen

Product Description

STT-100® Sanitary Viscometer

Das STT-100® In-Line Viskosimeter ist konzipiert für jahrelangen einwandfreien Betrieb in geschlossenen Kreisläufen, bei denen eine ständige Überwachung und Kontrolle von Produktviskositäten erforderlich ist. Dieses Messgerät entspricht der Norm 3A und wird erfolgreich bei vielen Lebensmittelapplikationen eingesetzt.

MERKMALE UND VORTEILE

  • entspricht der Norm "sanitary conditions" 3A und hat ein Sauber-im-Messbereich (CIP)-Design
  • die kontinuierliche Messung eliminiert die Notwendigkeit der manuellen Probenentnahme und ermöglicht Vorhersage sowie konstante Kontrolle der Eigenschaften von Endprodukten
  • konzentrische Zylindergeometrie (Couette-Typ) für Viskositätsmessungen bei definierten Scherraten
  • definierte Scherraten bedeuten Übereinstimmung mit Brookfield-Messungen im Labor bei äquivalenten Scherraten
  • konstante oder variable Motordrehzahlen verfügbar
  • 4-20 mA Ausgangssignal für eine Vielzahl an Anzeige und Steuerungsmöglichkeiten
  • großer Bereich von Drücken, Temperaturen, Viskositäten, Fließ- und Schergeschwindigkeiten
  • die Messzone ist vor dem Hauptdurchfluss geschützt, was genaue, reduzierbare Messungen unter variablen Bedingungen erlaubt
  • In-line Montage durch spezielle Anschlüsse erhältlich in 3" oder 4" Rohrverbindungen; sanitär, mit Gewinde oder Flansch
  • einfache Überprüfung der Kalibrierung
  • explosionsgeschützte Konfiguration ist für den Einsatz in Gefahrenzonen verfügbar

SPEZIFIKATIONEN

Viskositätsbereich: 350 – 250.000 mPas (cP)
Drehzahlen: eine Drehzahl, anwendungsspezifisch
Leistungsaufnahme:
  • 115 Vac: 50/60 Hz
  • 230 Vac: 50/60 Hz
  • 24 Vdc
  • 12 Vdc
Ausgang: 4 - 20 mA

OPTIONEN

  • explosionsgeschützt und ATEX-erprobtes Design
  • Standarddesign mit Flanschverbindungen
  • Motor mit verschiedenen Drehzahlen
  • computergesteuertes Viskosimeter mit verschiedenen Drehzahlen

APPLIKATIONEN