Brookfield Engineering

Rheovision

für das PVS Rheometer

Produktinformation

Rheovision

Click um zu vergrößern

Rheovision simuliert Prozessbedingungen für die Viskositätsmessung unter Hochdruck unter Berücksichtigung von Druck und Temperatur. Diese Software steuert voll automatisch alle Parameter und ist im Lieferumfang eines PVS Rheometers enthalten.

Merkmale & Vorteile

  • Automatische Datenaufzeichnung
  • Eliminiert Anwenderfehler während der Datenaufzeichnung
  • Bietet permanent Viskositätskurven (Rheogramm)
  • Permantente Datenaufzeichnung jeder Messsung
  • Testdaten werden om Hintergrund aufgezeichnet, während frühere Daten angezeigt, gedruckt, analysiert werden.
  • Unbegrenzte Datenpunktaufnahme
  • CGS (cps) or SI (mPas) Einheiten
  • Datenbergleich wird manuell ausgewählt
  • Datenspeicherung- und Export in MS-Excel™, HTML, Rich Text Format (RTF), CSV
  • Anzeige von bis zu 5 Datensätzen
  • Datendarstellung von:: % Drehmoment, Drehzahl, Viskosität, Scherrate, Schubspannung, Temperatur und Zeit
  • Fließgrenzenberechnung (Bingham Plastic, Casson), Power Law Konsistenz Berechnugnen, Pasten Analyse
  • API Berechnunge für Öl- und Gasindustrie
  • Temperatursteuerung der Probe (mit optionalem Thermostat)
  • Graphische und nummerische Anzeige der Messung für die jeweilige Messgeometrie

Datenaufzeichnungsmodus

  • Leistungsstarke Programmiersprache ermöglicht einfache Programmdefinition
  • Ereignisfunktion
  • Drehzahl- und Scherratensteuerung des Rheometers
  • Variable Intervalle für Datenaufzeichnung
  • Automatische Datenaufzeichnung
  • Schleifenfunktion für wiederkehrende Testaufgaben

Computer-Voraussetzungen

  • Pentium PC, 500 mHz (schneller PC empfehlenswert)
  • MS-Windows 2000 oder höher
  • VGA/SVGA Grafik
  • RS-232 Schnittstelle für Rheometer; optional eine weitere Schnittstelle für die Ansteuerung eines Thermostaten
  • Parallele Schnittstelle/USB für Drucker