Brookfield Engineering

CAP – Referenzflüssigkeiten

Product Description

CAP Viscometer Oil Fluids

Die CAP-Referenzflüssigkeiten werden für die Kalibrierung der CAP Viskosimeter genutzt. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass jede CAP Spindel ihre eigene Flüssigkeit hat (siehe Tabelle). Wie die Silikonflüssigkeiten, haben auch die CAP-Viskositätsstandards eine Genauigkeit von ±1% vom Viskositätswert und sind für den Einsatz bei Scherraten größer als 500 s-1 geeignet.

MERKMALE & VORTEILE

  • Genauigkeit: ±1% vom Viskositätswert
  • geeignet für die Nutzung bei Scherraten größer als 500 s-1
  • empfohlen für die Brookfield-Viskosimeter der CAP-Serie
  • Brookfield-Viskositätsstandards sind - basierend auf Kohlenwasserstoffen - entweder Mineralöle oder Polybutene
Hinweis: Andere Öle sind erhältlich. Rufen Sie uns an für weitere Details.

Brookfield Viskositätsstandards haben eine Genauigkeit von ±1% bezüglich der ausgewiesenen Viskosität. Sie werden durch Methoden zertifiziert, welche auf das United States National Institute of Standards and Technology (NIST) zurückzuführen sind. Die Auswahl von ein oder zwei Flüssigkeiten wird normalerweise ausreichen, um genügend Messpunkte zur Überprüfung der Kalibrierung Ihres Viskosimeters zu liefern. Alle Flüssigkeiten werden in einem 1/2 Liter (1 pint) Gebinde zusammen mit einem Kalibrierzertifikat geliefert. Die CAP-Referenzflüssigkeiten werden in 150 ml (4 Oz) Gebinden geliefert.

SPEZIFIKATIONEN

Haben Sie nicht die Flüssigkeit gefunden, wonach Sie suchen? Vielleicht ist unter den speziellen Silikonflüssigkeiten (Special Order Silicone Fluids) die richtige für Sie!