Brookfield Engineering

Lernen Sie mehr über Textur

WAS IST TEXTURANALYSE? WARUM SOLLTEN DIESE EIGENSCHAFTEN GEMESSEN WERDEN?

Die Texturanalyse wird hauptsächlich bei der Beurteilung mechanischer Merkmale berücksichtigt, wo ein Material einer kontrollierten Kraft ausgesetzt wird. Im Ergebnis dessen generiert das Material eine Antwort in Form einer Deformationskurve. Diese mechanische Charakterisierung bei Lebensmitteln kann weiter unterteilt werden in primäre und sekundäre sensorische Charakteristika.

Die Konsumgüter sind teilweise deswegen am Markt erfolgreich, weil die Kunden wahrnehmen, welche "Texturmerkmale" wünschenswert sind. Das ist zweifellos richtig bei Lebensmittelprodukten, trifft aber auch auf Kosmetika, Pharmazeutika, Verpackungen, industrielle Materialien und sogar auf klebstoffähnliche Produkte zu.